© Frank Kurella - Neuss, 2020
SPIELREGELN Das Ziel des Spiels Ziel des Spiels ist es, möglichst viel Lob (= Pluspunkte) und möglichst wenig Tadel (= Minuspunkte) für die richtige zeitliche Aufstellung des Regiments zu erhalten. Der Spieler, der in der Summe die höchste Punktzahl erreicht, gewinnt die Spielrunde. (Auch wenn der Oberst und das Komitee kein eigenes Korps sind, so werden sie im Folgenden als solches behandelt.) Der Spielablauf Die erste Spielrunde beginnt der Spieler, der am längsten in Neuss wohnt. Lässt sich dies nicht (zweifelsfrei) ermitteln, beginnt der Älteste. hier geht es zu den vollständigen Spielregeln